Michele Cuciuffo

studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Bern, war dann als Ensemblemitglied am Burgtheater Wien, am Düsseldorfer Schauspielhaus und bis 2019 am Residenztheater in München zu sehen. Er arbeitete (u.a.) mit den Regisseuren Michael Thalheimer, Herbert Fritsch, Stephan Rottkamp, Dimiter Gotscheff und Martin Kusej. Michele Cuciuffo ist in vielen Fernseh- und Kinofilmproduktionen zu sehen. Er arbeitet heute als freier Film- und Theaterschauspieler. Im Kino war er zuletzt in dem Film „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ präsent, im Januar 2020 spielte er den Ali in Rainer Werner Fassbinders „Angst essen Seele auf“ am Zentraltheater in München.

https://www.castupload.com/actors/michele-cuciuffo