Anna McCarthy

studierte an der Kingston University of Art & Design London, der Münchner Akademie der bildenden Künste und an der Glasgow School of Art. Die Projekte der Münchner Künstlerin Anna McCarthy bewegen sich stets zwischen bildenden und darstellenden Künsten, sie entwickelt eigene hybride Kunstformen. 2015 produzierte sie zum Anlass der Fassbindertage den vielgezeigten Film „Fassbinder in Lalaland“ während ihres Künstleraufenthalts in der Villa Aurora, Los Angeles. 2019/20 war sie Gastdozentin an der Münchner Akademie der bildenden Künste.

http://annamccarthy.de/
https://annamccarthy.de/fassbinder.html