SO 31.05., 18:00 Uhr

Satansbraten essen mit Fassbinder. Zu Gast: Vitus Zeplichal
Veranstaltungsreihe im Hotelrestaurant Deutsche Eiche, Reichenbachstr. 13

Fassbinders Liebe zur Hausmannskost ist legendär. „Am liebsten saß er mit uns allen um den Tisch und hat gegessen, was lange gekocht hatte.“ Auch wir werden zusammen sitzen, heute mit:

Vitus Zeplichal, der in sechs Filmen von Fassbinder mitspielte, erzählt von der Zusammenarbeit, die im TAT Frankfurt begann. Dort übernahm er verschiedene Rollen, bis er dann später in Ich will doch nur, dass ihr mich liebt die Hauptrolle spielte. Gern erinnert sich Vitus Zeplichal an die Dreharbeiten von Die Dritte Generation, wofür sich kein Produzent fand, und somit keine Gelder, so dass „…alle alles machen mussten…“ Zur selben Zeit spielte Vitus Zeplichal auch in Stücken von Pina Bausch: in Er nimmt sie an der Hand und führt sie in das Schloß, die Anderen folgen… und Walzer. Er sieht Parallelen zwischen der Arbeitsweise von Pina Bausch und Fassbinder.

Vitus Zeplichal ist Schauspieler, Filmregisseur und Filmproduzent.

Der informelle Teil des Festivals.

Eintritt frei.